Zurück zur Startseite

Herzlich willkommen

Schön, dass Sie die Webseite unseres Kreisverbandes besuchen. Hier tragen wir unsere Meldungen, Dokumente, Termine und Personalien zusammen. Außerdem findet man den Kontakt zu unseren Ortsverbänden und kommunalen Parlamentsfraktionen. Und wem das noch nicht reicht: Auf Facebook sind wir auch zu finden. Einfach "Kreisverband Saarbrücken" im Facebock eingeben.

Glück Auf. Thomas Lutze (Kreisvorsitzender)

Unsere Abgeordneten im Saar-Landtag

Astrid Schramm (Industriekauffrau, Stadträtin in Püttlingen)
Jochen Flackus (parl. Geschäftsführer, Riegelsberg)
Dennis Lander (Mitarbeiter der Rechtsmedizin, Saarbrücken)

Unser Abgeordneter im Bundestag

DIE LINKE will Rosseltalbahn wiederbeleben - Chancen für Nahverkehr und Tourismus offensichtlich

DIE LINKE. im Regionalverband Saarbrücken hat sich für die Wiederbelebung der Rosseltalbahn zwischen Saarbrücken, über Gersweiler, in den Warndt ausgesprochen. Es sei unzweifelhaft von großer Bedeutung Saarbrücken und den Warndt auf dem schnellsten Wege, ökologisch und sozial sinnvoll miteinander zu verbinden, so der Fraktionsvorsitzende Jürgen Trenz.

Mit der Bahn könnten Saarbrücken und Großrosseln in 20 Minuten umsteigefrei, barrierefrei und kostengünstig miteinander verbunden werden. Mit den Haltepunkten am industriegeschichtlichen Premiumstandort Velsen und der Weiterführung bis Karlsbrunn könnten zudem wichtige touristische Ziele erreicht werden.

„Alle Argumente sprechen für die Rosseltalbahn“, so Trenz. Die täglichen Staus in Geislautern, an der Autobahnanschlussstelle Klarenthal und in Gersweiler könnten - mit der Bahn - deutlich verringert werden! Teilweise lägen die derzeit nicht für den Personenverkehr genutzten Gleise unmittelbar neben den Staus, die sich werktäglich bildeten. Dies sei eine völlig absurde Situation, die mit etwas mehr Weitblick und Sachverstand gelöst werden könnte. Die Machbarkeitsstudie, vom Eurodistrict SaarMoselle, die auch die Rosseltalbahn mit eingeschlossen habe, zeige deutlich auf was wie möglich sei, nenne Kosten und weitere Umsetzungsschritte. Der Regionalverband werde daher aufgefordert seine Arbeit für die Rosseltalbahn zu leisten und gegenüber dem Wirtschaftsministerium für die Reaktivierung einzutreten.

 
Pressemitteilungen aus dem Kreisverband
17. Dezember 2018

Ortstermin in Bildstock bei Neue Arbeit Saar

Auf Einladung von Michael Fischer, Abteilungsleiter Neue Arbeit Saar, trafen sich Stadtratsmitglieder aus Friedrichsthal zur 2. Gesprächsrunde im Bildstocker Lebensmittelmarkt. Die Fraktionsvorsitzenden Jörn Walter (SPD), Jürgen... mehr

 
14. Dezember 2018

Horst Saar ist als Bürgermeisterkandidat der Linken in Heusweiler nominiert.

Horst Saar aus Kutzhof ist am Montag von den Mitgliedern der LINKE. Heusweiler mit absoluter Mehrheit zum Bürgermeister Kandidaten nominiert worden. In seiner Vorstellung überzeugte er die Anwesenden von seinem Engagement als... mehr

 
13. Dezember 2018

„Sulzer“ - ein Name für den Ringbus? Stadt startet Namenswettbewerb

Die Stadt Sulzbach hat seit einigen Tagen einen Ringbus. Das hat der Stadtrat während einer der letzten Sitzungen mehrheitlich gegen die Stimmen der SPD beschlossen. „Wir begrüßen schon von Anfang an die Einrichtung dieser... mehr

 
 
Aktuelles aus dem Kreisverband Saarbrücken
25. Februar 2019

Ortsverband Friedrichsthal: Einsatz für konkreten Umweltschutz

Nach Ansicht der Linken Friedrichsthal haben viele BürgerInnen ihr Engagement für den Umweltschutz und speziell für Bienen verstärkt. Die Debatte gehr um Gärten aus denen Steinwüsten gemacht werden. Jeglicher Pflanzenwuchs - und... mehr

 
20. Januar 2019

Saarbrücker Zeitung: Neujahrsempfang DIE LINKE. Heusweiler - Der Bürgermeisterkandidat Horst Saar war leider verhindert.

Der Vorsitzende Hans-Kurt Hill konnte zahlreiche Gäste aus Gesellschaft, Handel, Vereine, Organisationen und Politik begrüßen. Mit einem kurzen Blick in das Jahr 2018 zeigt er die Bedeutung der LINKEN politisches Korrektiv,... mehr

 
15. Januar 2019

DIE LINKE will Auskunft zur Feuerwehr in Altenkessel - Antrag im Bezirksrat zur Zukunft der Feuerwehr

DIE LINKE. Fraktion im Bezirksrat West hat für die nächste Bezirksratssitzung einen Antrag zur Situation und Zukunft der Feuerwehr in Altenkessel gestellt. Nachdem es am Standort der Feuerwehr Altenkessel gebrannt habe und von... mehr